DTP Frontverlängerung

Aus Dachdeckerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Isometrie

Frontverlaengerung iso.pngFrontverlaengerung iso rueckseite.png

Herleitung

Dtp frontv 00.png

Dtp frontv 01a.png

Dtp frontv 01b.png

Dtp frontv 02.png

Dtp frontv 03.png

Dtp frontv 04.png

Dtp frontv 06.png

Lösungsstrategie bei gleicher Dachneigung

Lsg frontverl01.png
Bei gleicher Dachneigung ergibt sich die Möglichkeit zunächst die Draufsicht zu vervollständigen, da der Verlauf vieler Dachklinien vorgegeben ist.
Der First verläuft mittig in seinem Gebäudeteil.
Grate verlaufen winkelhalbierend.
Kehlen verlaufen winkelhalbieren.


Lsg frontverl02.png
Deswegen deutet man zunächst die ungefähre Firstlage für die beiden Gebäudeteile an.


Lsg frontverl03.png
Danach deutet man bei den einspringenden Gebäudeecken den Verlauf der Kehlen an. Die Kehlen enden am niedrigen First.


Lsg frontverl04.png
Eine Verfallung verbindet das obere Ende der Kehle mit dem Anfallspunkt von Grat und First.


Lsg frontverl05.png
Lösung


weitere Links