Zusatzmaßnahmen

Aus Dachdeckerwiki
Version vom 11. Oktober 2019, 12:49 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge) (Maßnahmen)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werden an ein Dach erhöhte Anforderungen gestellt, werden Zusatzmaßnahmen erforderlich. Sie dienen der Verbesserung der Regensicherheit und Windsogsicherung. Gründe sind z.B.

Gründe

* Unterschreitung der Regeldachneigung
* besondere Dachformen
* große Sparrenlängen
* exponierte Lage oder extremer Standort
* besondere Bestimmungen der Landesbauordnung oder bauaufsichtliche Vorschriften
* Auflagen des Denkmalschutzes

Maßnahmen

* regensicheres Unterdach
* wasserdichtes Unterdach
* Unterdeckung
* Unterspannung
* Docken
* Verklammerung
* Vermörtelung
* Innenverstrich

Links