Zusätzliche Maßnahmen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dachdeckerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weiterleitung nach Zusatzmaßnahmen erstellt)
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Zusätzliche Maßnahmen''' sind Maßnahmen, die ergriffen werden müssen, wenn besondere Bedingungen vorliegen und dienen zur Erhöhung der Regensicherheit oder der verbesserten Windlastsicherheit. '''Zusätzliche Maßnahmen''' sind z.B. zu ergreifen, wenn erhöhte Anforderungen an das Dach gestellt werden. Darunter zählt z.B., wenn
+
#REDIRECT [[Zusatzmaßnahmen]]
 
+
* die [[Regeldachneigung]] unterschritten wird.
+
* das Gebäude in einer besonderen Witterungsbedingungen ausgesetzten Gegend steht
+
* das Gebäude besondere architektonische Besonderheiten oder technische Einrichtung hat. Darunter zählt z.B. die Einrichtung einer Solaranlage.
+
 
+
'''Zusätzliche Maßnahmen''' sind z.B.:
+
 
+
* Unterspannbahn
+
* Unterdeckung
+
* [[Unterspannung/Unterdeckung#Unterdach|regensicheres Unterdach]]
+
* [[Unterspannung/Unterdeckung|wasserdichtes Unterdach]]
+
* Verklammerung
+
* Innnenverstrich
+
 
+
Die Maßnahme richtet sich nach der Anzahl der erhöhten Anforderungen.
+
 
+
===Links===
+
* [https://www.fos.de/de/Windzonen-Karte-Frame.asp Windlastzonen]
+
* [http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Schneelastzonenkarte.png Schneelastzonen]
+
[[Category:allgemein]]
+

Aktuelle Version vom 11. Oktober 2019, 13:45 Uhr

Weiterleitung nach: