Wahre Fläche: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dachdeckerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Video zum Hintergrund 'wahre Flächen')
 
Zeile 17: Zeile 17:
  
 
==Video zum Hintergrund 'wahre Flächen'==
 
==Video zum Hintergrund 'wahre Flächen'==
{{#ev:vimeo|254659257}}
+
<!-- {{#ev:vimeo|254659257}} -->
  
 
==Schritt-für-Schritt Anleitungen==
 
==Schritt-für-Schritt Anleitungen==

Aktuelle Version vom 25. Mai 2018, 09:47 Uhr

Einführung

Warum wahre Flaechen.png


Wie man in der oberen Darstellung sieht, wird der Sparren bei der Projektion auf die Wand kürzer abgebildet, als er in Wirklichkeit ist. Nur wenn bei der Projektion in der Raumecke das Licht genau senkrecht auf eine Dachlinie oder Fläche fällt, ist die Dachlinie oder Fläche in einer der Ansichten in der wahren Größe abgebildet. Grate oder Kehlen werden bei den üblichen Darstellungen deshalb in keiner Ansicht in ihrer wahren Größe abgebildet. Ähnliches gilt für Dachflächen.

Um aber z.B. für einen Kunden ein Modell des geplanten Daches bauen zu können, benötigt man die wahren Flächen. Dazu stellen wir uns vor, dass, wie unten abgebildtet, die Flächen rundum aufgeschnitten und die Traufe als Drehachse nach außen geklappt werden können.

WahreFl Theorie.png

So sähe dann die Lösung für das oben abgebildete kombinierte Dach aus.

WahreFl Theorie bsp.png

Video zum Hintergrund 'wahre Flächen'

Schritt-für-Schritt Anleitungen

Im folgenden finden Sie Lösungsansätze zur Ermittlung der wahren Flächen für einige Dachformen, Gauben und Anbauten.

Grundformen

Gauben

Anbauten

weiterführende Links