Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Dachdeckerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Herzlich willkommen auf dem Bildungsserver DACH)
Zeile 1: Zeile 1:
 
== Herzlich willkommen auf dem Bildungsserver DACH ==
 
== Herzlich willkommen auf dem Bildungsserver DACH ==
Der Bildungsserver-DACH geht in die dritte Generation. Ca 2001 Jahren wurde er aus der Taufe gehoben und die ersten Inhalte mit einfachen html-Seiten ins Netz gestellt. Als die Fülle der Seiten und die Verwaltung zu aufwändig wurden, ist der Bildungsserver auf das Content Management System 'Zope' umgestellt worden. Das Redaktionsteam, das zu diesem Zeitpunkt aus drei Personen bestand, hatte es sich zum Ziel gesetzt haben, Auszubildenden des Dachdeckerhandwerks für ihren Beruf wichtige Inhalte adressatengerecht anzubieten. Das waren zunächst Inhalte aus dem Bereich des technischen Zeichnens, da hier die Defizite an Unterrichtsmaterialien am größten waren. Mehr und mehr wurden neben berufsspezifischen Inhalten im Laufe der Zeit aber auch allgemeinbildende Fragestellungen aufgenommen.
+
Wir bieten Informationen und Übungen aus allen Bereichen der theoretischen Ausbildung zum Dachdeckergesellen. Übungen und Inhalte basieren auf den Erfahrungen, die die beteiligten Kollegen in der Unterrichtspraxis am Berufskolleg in Eslohe (Westfalen) machen und umfaßt sowohl die berufsbezogenen, als auch die allgemeinbildenden Unterrichtsfächer.
Schließlich war der Punkt erreicht, wo die Fülle der Informationen nicht mehr von wenigen handlebar war. Der Bildungsserver hatte mittlerweile aber auch eine Reife erreicht, dass er sich öffnen konnte. So erfolgte im Winter 2006/07 die Ergänzung um MediaWiki, bekannt von der Enzyklopädie 'Wikipedia', die es allen Interessenten erlaubt an der Verwaltung des Wissens mitzuwirken.  
+
  
Die Öffnung des Servers birgt Risiken, aber auch Chancen. Aber [[Bildungsserver:über_Bildungsserver|wir]] stellen uns dieser Herausforderung und freuen uns auf diese neue Erfahrung.  
+
Anders als bei einem Buch unterliegen Inhalte im Internet, und besonders in einer Wiki ständigen Veränderungen. Dies ist eine besondere Herausforderung, der wir uns gerne stellen. Das Redaktionsteam, das aus drei Personen besteht, hatte es sich zum Ziel gesetzt haben, Auszubildenden des Dachdeckerhandwerks für ihren Beruf wichtige Inhalte adressatengerecht anzubieten. Er ist nicht speziell für  den Einsatz im Unterricht konzipiert, sondern zielt darüberhinaus im Sinne des lebenslangen Lernens, also auch auf Zeiten außerhalb des Unterrichts und zwischen den Berufsschulblöcken. Wir wollen Ausbildern und Auszubildenden Übungsmaterial für 'zu Hause' an die Hand geben.  
  
Der Aufbau des Bildungsservers reflektiert die Entwicklung der letzten Jahre. So sind die Inhalte für
+
Derzeit werden die Bereiche Werkstoffkunde und Technische Kommunikation grundlegend überarbeitet. Wir bitten um Verständnis, wenn nicht gleich alles funktioniert.  
* Technische Kommunikation in reinem html von einem Apache-Server
+
* Werkstofftechnik, Politik, Wirtschaftslehre von einem Zope-Server
+
* Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik von einem Wiki-Server
+
abrufbar.
+
  
 
{|bgcolor="yellow"
 
{|bgcolor="yellow"

Version vom 1. September 2008, 13:30 Uhr

Herzlich willkommen auf dem Bildungsserver DACH

Wir bieten Informationen und Übungen aus allen Bereichen der theoretischen Ausbildung zum Dachdeckergesellen. Übungen und Inhalte basieren auf den Erfahrungen, die die beteiligten Kollegen in der Unterrichtspraxis am Berufskolleg in Eslohe (Westfalen) machen und umfaßt sowohl die berufsbezogenen, als auch die allgemeinbildenden Unterrichtsfächer.

Anders als bei einem Buch unterliegen Inhalte im Internet, und besonders in einer Wiki ständigen Veränderungen. Dies ist eine besondere Herausforderung, der wir uns gerne stellen. Das Redaktionsteam, das aus drei Personen besteht, hatte es sich zum Ziel gesetzt haben, Auszubildenden des Dachdeckerhandwerks für ihren Beruf wichtige Inhalte adressatengerecht anzubieten. Er ist nicht speziell für den Einsatz im Unterricht konzipiert, sondern zielt darüberhinaus im Sinne des lebenslangen Lernens, also auch auf Zeiten außerhalb des Unterrichts und zwischen den Berufsschulblöcken. Wir wollen Ausbildern und Auszubildenden Übungsmaterial für 'zu Hause' an die Hand geben.

Derzeit werden die Bereiche Werkstoffkunde und Technische Kommunikation grundlegend überarbeitet. Wir bitten um Verständnis, wenn nicht gleich alles funktioniert.

Hinweis

Es versteht sich, dass, wegen der offenen Struktur einer sogenannten Wiki, aus den in dieser Webpräsenz dargestellten Informationen keine Rechtsmittel abgeleitet werden können. Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen. Sie kann nicht die Fachberatung durch eine qualifizierte Firma oder Büro ersetzen.

Siehe die Dokumentation zur Anpassung der Benutzeroberfläche und das Benutzerhandbuch für Hilfe zur Benutzung und Konfiguration.


Hilfe zur Benutzung und Konfiguration der Wiki Software finden Sie im Benutzerhandbuch.