Wandbekleidung - gez. Doppeldeckung

Aus Dachdeckerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufgabenstellung

Erstellen Sie im Maßstab 1:10 eine Zeichnung einer gezogenen Doppeldeckung mit FZ-Platten 30/60 cm, einer Höhenüberdeckung von 6 cm und einer Fuge von 10 cm.

Videoanleitung

Das Video 'gezogene Doppeldeckung' wird bei Vimeo.com gehostet. Durch Anklicken des Links werden Sie auf den Server von Video.com weitergeleitet. Durch das Anklicken des Links und Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Vimeo. Dabei kann evtl. Ihre IP-Adresse weitergeleitet werden und auf Ihrem Rechner Cookies gesetzt werden. Mehr Informationen zum Datenschutz von Vimeo finden Sie hier in der Datenschutzerklärung von Vimeo.


Video: Gezogene Doppeldeckung

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Zunächst kann auf Grund der Angaben die Lattweite errechnet werden:

Lattweite = (Plattenhöhe - Höhenüberdeckung) / 2

GezDoppeld01.png

Diese wird unten anfangend aufgetragen.

GezDoppeld02.png

Deutet man die erste Deckplatte in voller Fläche an und ...

GezDoppeld03.png

... und kennzeichnet die Fuge, dann ...

GezDoppeld03b.png

..., dann wird, wie hier in grau eingefärbt, die Deckfläche der Ursprungsplatte sichtbar.

GezDoppeld05.png

Neben dieser Fläche ist dann eine Fuge und ...

GezDoppeld06.png

... und dann wiederholt sich das Deckbild der ersten Platte, dann Fuge, Deckbild, usw.

GezDoppeld07.png

Dasselbe wiederholt sich in der nächsten Reihe jedoch um eine halbe Plattenbreite versetzt.

GezDoppeld09.png

Danach setzt es sich erneut wie in der ersten Reihe fort.