Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dachentwässerung

3 Byte entfernt, 07:26, 12. Sep. 2019
Probleme
Bei der innenliegenden Dachrinne befindet sich unter der eigentlichen Dachrinne eine Not­dachrinne (Blechwanne), oder eine bituminöse Abdichtung mit einem Notüberlauf (Speier).
Dachrinnen sollten öfters gewartet werden, beson­ders im Frühjahr und im Herbst. Um Vereisungen zu verhindern gibt es die Möglichkeit, eine Heizung einzubauen. Diese Heizung besteht aus einem dicken, isolieten Draht, der mit Strom erwärmt werden kann. Weil der Draht flexibel ist, kann er sowohl in bei Rinnen als auch bei Fallrohren eine Vereisung verhindern.
===Werkstoffe===
626
Bearbeitungen

Navigationsmenü