DTP Satteldach

Aus Dachdeckerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



ungleiche Dachneigung

Sattelungl0.png

Gegeben ist die teilweise Draufsicht eines Satteldaches. Die Traufen verlaufen in Ost-West Richtung.

Sattelungl2.png

Zunächst werden alle Punkte in die Vorder- bzw Seitenansicht übertragen.

Danach wird die Dachneigung der beiden Dachflächen angetragen. Die Dachneigung der oberen Dachfläche auf der linken Seite, die der unteren Dachfläche auf der rechten Seite. Diese beiden Linien schneiden sich und bestimmen dadurch die Höhe des Daches.

Sattelungl3.png

Die in der Seitenansich ermittelte Höhe kann man jetzt in die Vorderansicht übertragen und den Schnittpunkt der beiden Linien mit der Dachneigung in die Draufsicht. Dadurch erhält man die Lage der Firstes in der Draufsicht.

Sattelungl4.png

Zum guten Schluss müssen noch alle Dachnlinien nachgezeichnet werden.

Statt der Dachneigung kann auch die Dachhöhe und die Position der First in der Draufsicht angegeben sein. Dann ist die Reihenfolge der Linien, die einzuzeichnen ist, geringfügig anders.

[Video 'Dreitafelprojektion eines Satteldaches ungl. Dachneigung]

gleiche Dachneigung

Sa gl DN01.png Die Traufe verläuft in diesem Fall waagerecht, somit kann die Dachneigung in der Seitenansiche angetragen werden.
Sa gl DN02.png Übertragt man den Schnittpunkt der beiden Hilfslinien, die die Postion des Firsten angeben in die Draufsicht, so stellt man fest:

Beim Satteldach gleicher Dachneigung verläuft der First in der Draufsicht mittig.

Sa gl DN04.png Die Lösung

mit schräger Schmalseite

Als Aufgangspunkt für die Herleitung der Dreitafelprojektion eines Satteldaches mit schräger Schmalseite soll die Dreitafelprojektion eines Satteldaches auf rechtwinkligem Grundriß dienen.

Vorher.png

Nehmen wir einmal an, man könnte mit einem Messer ein Stück des Daches entlang der roten Linie im nächsten Bild abschneiden. Dadurch, ändert sich die Höhe der Firstlinie nicht.

Nachher1.png

Traufen und First werden jeweils ein Stück kürzer. Die Endpunkte werden im nächsten Bild durch die grünen Linien ermittelt,....

Nachher2.png

..., so dass die 'Restlinien' wegfallen.

Nachher3.png

Jetzt müssen noch die Orte ergänzt werden.

Nachher4.png

Die Lösung

weitere Varianten

weiterführende Links