Übersicht - Mindestüberdeckung bei Ziegeln und Dachsteinen

Aus Dachdeckerwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ziegel

Biberschwanzziegel

Ziegellänge: 38cm

Kronendeckung
Dachneigung Mindestüberdeckung
≥30° - 35° 90 mm
≥35° - 40° 80 mm
≥40° - 45° 70 mm
≥45° - 60° 60 mm
> 60 ° 50 mm
Doppeldeckung
Dachneigung Mindestüberdeckung
≥30° - 35° 90 mm
≥35° - 40° 80 mm
≥40° - 45° 70 mm
≥45° - 60° 60 mm
> 60 ° 50 mm

Hohlpfanne

Ziegellänge = 40 cm

Aufschnittdeckung
Dachneigung Mindestüberdeckung
≤ 40° 100 mm
40° - 45° 90 mm
> 45 ° 80 mm
Vorschnittdeckung

Mindestüberdeckung: 7 cm


Strangfalzziegel

Ziegellänge: 40 cm

Mindestüberdeckung:

ebener Ziegel 120 mm
gewölbter Ziegel 100 mm

Krempziegel

Ziegellänge: 34 cm

Mindestüberdeckung: 80 mm


Mönch/Nonnenziegel

Ziegellänge: 40 cm

Mindestüberdeckung: 80 mm


Dachsteine

Biberformat

Pfannenlänge: 42 cm

Kronendeckung
Dachneigung Mindestüberdeckung
≥30° - 35° 90 mm
≥35° - 40° 80 mm
≥40° - 45° 70 mm
≥45° - 60° 60 mm
> 60 ° 50 mm
Doppeldeckung
Dachneigung Mindestüberdeckung
≥30° - 35° 90 mm
≥35° - 40° 80 mm
≥40° - 45° 70 mm
≥45° - 60° 60 mm
> 60 ° 50 mm

Pfannen mit Seitenfalz

Pfannenlänge: 42 cm

hochliegende Seitenfalz
Dachneigung Mindestüberdeckung
≤ 22° 100 mm
22° - 30° 85 mm
> 30° 75 mm
tiefliegende Seitenfalz
Dachneigung Mindestüberdeckung
≤ 25° 100 mm
25° - 35° 85 mm
> 35° 75 mm